Liebe Tagebuchleser!

 

23. 01. 2017

erste Woche

Wir waren am 23.01. mit unserer Hündin Happy bei Dr. Fasching, zur Deckzeitpunktbestimmung.

Am nächsten Tag rief uns Dr. Fasching an, es wäre so weit, wir können decken fahren. cheeky

Mit großer Freude machten wir uns auf den Weg zum Deckrüden "Yang Von Herstallturm" der in Deutschland sein zu Hause hat.

Nach einem kurzem Kennenlernen hat Yang den Liebesakt mit Happy vollzogen. smiley

Jetzt drücken wir fest die Daumen das es geklappt hat und Happy viele süsse Welpen bekommt.

Es heißt abwarten, beobachten, Däumchen drehen und hoffentlich bald freuen.

 

Was in der 1. Woche passiert

Mi, 25.01.2017, Erster Deckungstag. Sperma wandert ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.
Do, 26.01.2017, Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine Zeitlang befruchtungsfähig. Bei den Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (ca. 24 Std).
Do, 26.01.2017-Fr, 27.01.2017, Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.
Fr, 27.01.2017-Sa, 28.01.2017, Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern).
Sa, 28.01.2017-Mo, 30.01.2017, Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.
 
          
Austria Blue Dream Deckmeldung

 

Hier noch ein paar aktuelle Fotos von Happy 29.01. 2017

 

Austria Blue Dream deutsche Dogge deutsche Dogge blau

deutsche Dogge blau 

 

 

zweite Woche

Happy geht es weiterhin sehr gut, wir glauben Wesensveränderungen wahrgenommen zu haben, sie schläft sehr viel, ist sehr liebesbedürftig/anhänglich und hat gaaaaaanz viel Hunger. Sie lässt uns keinen Schritt mehr tun, ohne hinterher zu kommen. Aber vielleicht bilden wir uns das alles nur ein?!

Heute Morgen 02.01. war ihr übel, ob das wohl ein gutes Zeichen istsmileysmileysmiley

 

Was in der zweiten Woche passiert:

Mi, 01.02.2017 - So, 5.2.2017

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

Blastocyten

 

So, 5.2.2017 - Di.7.2.2017                         Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

 

aktuelles Foto von Happy 1.2.2017

deutsche Dogge blau

 

dritte Woche

Happy ist seit ein paar Tagen der Meinung, sie ist ja soooooo schwaaanger und jegliche Anstrengung ist ihr ab sofort nicht mehr zuzumuten smiley. Sie schläft und schmust am liebsten den ganzen Tag, es sei denn sie bekommt einmal am Tag ihre 5min. und rennt wie ein verrücktes Huhn im Schnee rum. Armani (Ice Age) tut mir echt leid, er kapiert die ganze Situation nicht wirklich. Ihm fehlt die Spielkammeradin. Er macht alles um Happy zu überreden mit ihm zu spielen. Aber Happy bleibt meist eisern.

Das lässt doch hoffen cheeky

 

Der sehnsuchtsvolle Blick einer Hündin, die längst schon weiß,....  deutsche Dogge blau   was alle gerne wüßten...?????

 

Was in der dritten Woche passiert:

Di, 7.2.2017 - Di, 14.2.2017

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen.

Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, das der Deckakt geklappt hat.

 

                                     

 

 ein paar aktuelle Fotos dieser Woche:

deutsche Doggge blau

 

        deutsche Doggen blau            deutsche Doggen blau

 

vierte Woche

Bei den Spaziergängen ist Happy so drauf wie immer, sie rennt und spielt, so wie immer auch bei den kalten Temperaturen, aber im Haus??? Wird sich sofort eingerollt, ab und zu mal der Platz gewechselt.

Futter gibt es ab jetzt, statt 1x am Tag, 3x am Tag, wegen der Übelkeit smiley

Sie hat auch schon an Bauchumfang, zugenommen smileysmiley.

Jetzt warten wir nur mehr sehnsüchtig auf den Ultraschall Termin, der am 23.02. ansteht smileysmileysmileysmileysmileysmileyheartheartheartheart

 

Was in der vierten Woche passiert

Di, 14.02.2017 - Di, 21.02.2017

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt.

In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet.

Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

 

 

fünfte Woche

Seit gestern ist es amtlich , “ Wir sind schwanger “ 60. Wir waren beim Ultraschall und haben die kleine Möpse gesehen :-))))

Das war echt ein tolles Gefühl. Äusserlich merkt man noch nix, weder am Umfang noch am Gewicht.

Aber ihr Wesen hat sich seit Anfang der Schwangerschaft sehr verändert. Müde, zickig, verschmust und anhänglich ( was ich sehr geniesse:-) aber auch total verrückt und lustig.

Unsere Happy muss immer noch etapenweise gefüttert werden weil Sie es sonst nicht verträgt bzw. ihr schlecht ist.

 

Hier ein paar Bilder von den kleinen Möpsensmileysmileyheartheart

 

Und von Happy natürlich auch ein aktuelles (im Warteraum von Dr. Fasching):

 

 
 
 
Was in der fünften Woche passiert
 
Mi, 22.02.2017

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

 

Di, 28.02.2017
Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde.
Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln.
Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.
 
 
 
 

 

Übergang in das fötale Stadium: Männliche und weibliche Geschlechtsorgane werden sichtbar, die Augenlieder schliessen sich.

 

sechste Woche

Endlich, Happy rundet sich zusehends, sie hat zugenommen und der Bauchumfang ist gewachsen. smileysmiley
Nun sind wir bereits in der sechsten Woche. Die Zeit verfliegt und ich kann’s immer noch nicht fassen.
Bald werden unsere kleinen Babys das Licht der Welt erblicken... der Zeitpunkt naht und
meine Anspannung nimmt stetig zu.
Nur gut, dass Happy nach wie vor die Ruhe selbst ist und wie immer alles sicher meistern wird.
Sie strahlt soviel Gelassenheit und Frieden aus und es ist schön, ihr einfach nur beim Schlafen zuzuschauen.
Ich könnte den ganzen Tag nur Bäuchlein kraulen (mach ich ja auch fast :-))
und versuche erste Welpenbewegungen zu erhaschen.
Aber bisher war da noch nichts. cheekycheekycheekycheekycheekycheeky
 
 
 
Mal abgesehen von den fülligeren Körpermassen ;-) fühlt sich Happy weiterhin super, bis auf ein bisschen Übelkeit ;-),
und wir schaukeln gemütlich des Weges und unseren I...-chen entgegen..:-))).
 
 
 
 
 
 

 

 

siebte Woche

 

Dieses Mal gibt es nicht viel zu erzählen. smiley Happy schläft nur mehr...ob im Garten oder im Haus smileysmiley 

 

Bis auf gestern, als wir den Zaun für den Welpengarten aufgestellt haben, da war sie total NEUGIERIG! cheekyblush

 

Als nächstes am Programm steht dann der Welpenraum/Wurfkiste *freu*

 

 

Zaun von Welpengarten:

 

 

Happy :

 

 

Bauch   Tag   43:

 

 

 

 

Was in der siebten Woche passiert:

 

Fr, 10.03.2017

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

 

 

achte Woche

 

Jetzt sind es nur mehr zwischen 6 und 11 Tagen!!!!!

(Viele Hündinnen werfen zwischen dem 58. und 63. Tag. Einige lassen sich auch bis zum 66. Tag Zeit)

 

Jiphi, ich habe sie gespürt!!! Heute hat mich doch glatt so ein kleiner frecher Puppsie durch die Bauchdecke getreten ;-))) Ach was war das schön !!!

 

Happy TAG 52 smiley

 

Wir waren schon fleißig und haben mit den Welpenraum begonnen.

Es wurde geräumt, geputzt und gewaschen und die Wurfkiste aufgebaut.

Bald ist das Heim für unsere Babys bezugsfertig :-))) 

   

   

   

 

Die letzten Tage vor dem großen Ereignis stehen vor der Tür und wir freuen uns rießig,

bis die kleinen Fellknäule endlich gesund und munter in der Wurfkiste liegen.

Bei uns ist alles noch im normalen Bereich.

Happy`s Bauch hat sich gesenkt und die Milchleiste ist nun voll entwickelt.

Sie hechelt und jammert ziemlich oft und man merkt ihr deutlich an,

wie unwohl sie sich zeitweise fühlt.

Ich glaube auch Happy ist froh, den lästigen und dicken Bauch wieder loszuwerden.

An viel Schlaf ist nicht mehr zu denken, da Happy auch Nachts ziemlich hechelt,

unruhig von einem Bett ins andere wechselt und dann ein bis zweimal in den Garten muss,

denn die Zwerge drücken auf die Blase smiley

 

 

 

neunte Woche

 

Happy ist ruhelos, läuft immer hin und her und fühlt sich offensichtlich unwohl.

Sie beginnt mit dem 'Nestbau' Verhalten cheeky

Sie liegt zu 90% auf dem Rücken cheekycheeky und chillt so ihre Basis. smiley

Armani muss einen Sicherheitsabstand einhalten sonst wird Sie zur Schnappschildkröte blushblush

Sie muss ständig Pippi smiley, fressen tut Sie noch normal !

Es ist schon alles vorbereitet und freuen uns schon rieeeeeeeeßiiiig auf 

TAG X!!

 

 

Was in der neunten Woche passiert:

Lebensfähige Welpen können geboren werden. Die letzten vier Wochen in der Gebärmutter

dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale. Die allgemein gültige Tragezeit einer Hündin beträgt 63 Tage.

Die durchschnittliche Tragedauer einer Hündin beträgt

gemäß jüngeren Untersuchungen zwischen 62 und 66 Tage.

Wobei Tragezeiten zwischen 58 und 70 Tage möglich sind.

Das Herannahen des eigentlichen Geburtsvorganges kündigt sich

durch einen Abfall der Körpertemperatur um ca. 1 Grad Celsius

(12-24 Stunden vor der Geburt ) der Hündin an.

 

Hier noch ein paar Fotos:

 

 

 

28.03.2017

 

Endlich !! 

Die lang ersehnten Welpen sind da!! cheekycheekycheekycheeky

 

Nach laaangem hecheln, Pippi machen, Löcher buddeln..und Nestchen richten war

es heute endlich soweit smileyheartcheekyheart

 

Um 1:20 Uhr gings los und das erste Fellknäudel erblickte das 

Licht der Welt ! *freuuuuu*

 

1.    1:20h, Integrale, Rüde

--------

2.    1:40h, Ilaria, Hündin

--------

3.    1:49h, Indera, Hündin

--------

4.    3:10h, Impossible, Rüde

--------

5.    3:17h, Irish, Rüde

--------

6.    3:34h, Ilya, Hündin

--------

7.    4:36h, Ina, Hündin

--------

8.    5:21h, Instagram, Rüde

--------

9.    5:30h, Ilena, Hündin

--------

10.    8:25h, Ilma, Hündin

 

 

Ein paar Fotos von der Geburt:

    

   

   

 

 

Und ein paar Schnappschüsse von jeden einzelnen :-)

soweits ging :-))

 

INTEGRALE:    Rüde 450g

 

ILARIA: 580g Hündin

 

INDERA: 450g Hündin

 

IMPOSSIBLE: 460g Rüde

 

IRISH: 530g Rüde

 

ILYA: 585g Hündin

 

INA: 420g Hündin

 

INSTAGRAM: 460g Rüde

 

ILENA: 600g Hündin

 

ILMA: 450g Hündin

Nach oben